Mahara logo

  • Sleidschow1

  • Sleidschow 1
  • Sleidschow3
  • Sleidschow 7
  • Kompetenzen für die Zukunft

    ••• handelnd entdecken

  • ••• beruflich entwickeln

  • ••• sich selbst stark erleben

SO FINDEN SIE UNS

Drucken

Workshop der Young Americans an der Herwig-Blankertz-Schule in Hofgeismar

am . Veröffentlicht in YoungAmericans

Am 24.11.2014 wcomp Boys 1ar es wieder so weit. Zum 4. Mal waren die Young Americans an der Herwig-Blankertz-Schule in Hofgeismar zu Gast um mit interessierten Schülerinnen, Schülern und Lehrern etwas „großes" auf die Beine zu stellen.

Nachdem die Young Americans am Sonntagabend in Hofgeismar eingetroffen sind, wurden sie von ihren Homestayfamilies abgeholt um mit ihnen nach Hause zu fahren.

Drucken

Schöne Weihnachten

am . Veröffentlicht in EH Aktivitäten/Projekte

Alle Jahre wieder...K800 Weihnachten

In diesem Jahr hat das zweite Ausbildungsjahr der Kaufleute im Einzelhandel das Weihnachtsschaufenster am Standort Wolfhagen gestaltet. Die Verknüpfung der fachlichen Inhalte aus den Lernfeldern und deren praktische Umsetzung sind hier zu sehen.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Interessierten an der Homepage eine schöne Weihnachtszeit und besinnliche Stunden.

 

Drucken

Mmmhhh - ein exotisches Erlebnis

am . Veröffentlicht in EH Aktivitäten/Projekte

Exotische FrüchteAm 12.11.2014 haben die Schüler der Klasse 12 EH  (Kaufleute im Einzelhandel) aus Wolfhagen sich einem fachbezogenen Projekt gewidmet. Sie erstellten zunächst eine Power Point Präsentation zu den  verschiedensten exotischen Früchten und organiserten anschließend eine Verkostung.

Ziel war es, die Früchte, mit denen sie tagtäglich arbeiten, kennen zu lernen und die Kunden ihrer Betriebe fachkundiger beraten zu können. Wichtig dabei war herauszufinden, wo die Früchte herkommen, welche Geschmacksrichtung sie aufweisen, welches Aussehen sie haben und wie sie zubereitet werden.

Zum Probieren gab es: Ananas, Sharon - Früchte, Avocados, Zitronen, getrocknete Feigen, eine Papaya, Bananen, Granatäpfel (süß und sauer), Mangos und Kiwis.

Während der Verkostung der Früchte teilten sich häufig die Meinungen bezogen auf den Geschmack. So manches Mal verzog sich auch die Mimik der Schüler, aber dennoch war es spannend, wie die Auszubildenden die jeweiligen Geschmäcker empfanden.

Das Fazit des Projektes ist: Die Auszubildenden sind nun besser in der Lage, ihre Kunden beraten zu können. Darüber hinaus hat es Spaß gemacht, neue Früchte zu probieren und die Theorie mit der Praxis verknüpfen zu können.

Drucken

Alle Jahre wieder ...

am . Veröffentlicht in Gewaltpräventionstag

Tradition an der Herwig-Blankertz-Schule Hofgeismar hat der Gewaltpräventionstag im November. In diesem Jahr fand er am 12.11.2014 statt – ein Erfolg, wenn man die Aussagen des anonymen Schülerfeedbacks betrachtet: „haut rein“, das war interessant und ich würde es nochmal machen“, eine sehr gute Idee so einen Tag zu organisieren“ sind einige Originalzitate von Schülern. Die 129 Schüler aus 7 Klassen der verschiedenen Berufsfachschulformen an der HBS Hofgeismar konnten sich nach eigenen Interessen in Workshops einwählen. Die Themenangebote waren vielfältig. Erste Erfahrungen in Selbstverteidigung konnten die Schüler bei Taiko-Do Lehrer Ammar Mejri in der Sporthalle sammeln. Im Coolnesstraining des Vereins Respekt e.V. und in dem Programm „Cool sein – cool bleiben“ der Polizei erhielten die Schüler Tipps zum richtigen Verhalten in Konfliktsituationen. Die eigene Körperhaltung, die Distanz in Konfliktsituationen sowie die Art der Kommunikation können entscheidend dazu beitragen „cool“ und „unverletzt“ aus brenzligen Situationen heraus zu kommen. Das Programm „Cool sein – cool bleiben“ hatte Herr Wicke vom Polizeirevier Vellmar dem Alter der Schüler entsprechend an die Jahrgangsstufe 10 angepasst.